Gartner-Prognose: IT-Ausgaben wachsen im Jahr 2023 weltweit um 5,1 Prozent

Analysten diskutieren die Aussichten für den EMEA-IT-Markt auf dem Gartner IT-Symposium/Xpo 2022, das vom 7. bis 10. November in Barcelona stattfindet   Laut dem Research- und Beratungsunternehmen Gartner werden die weltweiten IT-Ausgaben im Jahr 2023 auf 4,6 Billionen US-Dollar anwachsen, was einem Anstieg von 5,1 Prozent gegenüber 2022 entspricht. Es wird erwartet, dass die IT-Nachfrage im

Gartner stellt die wichtigsten Prognosen für IT-Organisationen und Anwender im Jahr 2023 und darüber hinaus vor

Analysten beleuchten auf dem Gartner IT-Symposium/Xpo 2022, das vom 7. bis 10. November in Barcelona stattfindet, wie CIOs Herausforderungen und Chancen nutzen können     Das Research- und Beratungsunternehmen Gartner veröffentlicht seine strategischen Top-Prognosen für 2023 und darüber hinaus. Sie zeigen auf, wie Führungskräfte aus Wirtschaft und Technologie ihre Erwartungen überdenken und den Moment nutzen

Gartner Hype Cycle for Emerging Technologies: Aufstrebende Schlüsseltechnologien, die immersive Erlebnisse erweitern, die KI-Automatisierung beschleunigen und die Bereitstellung durch Technologen optimieren

Metaverse, Super-Apps und Web3 gehören zu den Kerntechnologien, die fortschrittliche immersive Erfahrungen ermöglichen. Cloud-Nachhaltigkeit und die Beobachtbarkeit von Daten helfen den Technologie-Verantwortlichen, künftige Geschäftsanforderungen zu erfüllen. Autonome Systeme und kausale KI unterstützen die beschleunigte Erstellung und Bereitstellung von KI-Modellen.   Der Hype Cycle for Emerging Technologies des Research- und Beratungsunternehmens Gartner beschreibt 25 aufstrebende Technologien,

Gartner: Unternehmen sollten IT für nachhaltiges Wachstum in turbulenten Zeiten nutzen

Analysten diskutieren über den Einsatz von IT, die den Unterschied macht, während des Gartner IT-Symposiums/Xpo 2022 vom 7. bis 10. November in Barcelona, Spanien   Laut dem Research- und Beratungsunternehmen Gartner sollten CIOs und IT-Führungskräfte um nachhaltiges Wachstum in turbulenten und unsicheren wirtschaftlichen Zeiten zu fördern, digitale Investitionen nutzen, die auf effiziente und verantwortungsvolle Weise

Society 5.0 – Technologie, Innovation und Gesellschaft

  Foto v.l.n.r.: Bettina Hainschink_Erwin Schoitsch_Christoph Schmittner_Dirk Helbing_Vinzenz Treytl_Markus Manz_Christof Tschohl_Reiner John Ein Weg, den globalen Herausforderungen unserer Gesellschaft durch Innovation und Technologie zu begegnen (Wien, 31.10.2022) Veranstaltung: „Society 5.0 – Technologien und Gesellschaft“ wurde am 19.10.2022 von Future Network und Con.Ect Informunity am Erste Campus in Wien (hybrid) veranstaltet. Mehr dazu www.conect.at und www.future-network.at Con.ect Eventmanagement

Das Who’s Who der heimischen Unternehmen traf sich in Hagenberg

Bild 1: Unternehmenspartner trafen sich beim INTEGRATE Kick-off-Meeting.   Hagenberg, 25. Oktober 2022: Das COMET-K1 Zentrum Software Competence Center Hagenberg (SCCH) hat zum Start der neuen Förderperiode zum Kick-off im neuen Bürogebäude im Business Campus One eingeladen. Zahlreiche Vertreter*innen von rund 35 internationalen Unternehmen nützen die Gelegenheit, sich über die Vision von INTEGRATE zu informieren

Künstliche Intelligenz oder Klassische Software? Beides!

Umweltwiss. Mag. Markus Manz, kaufmännischer Geschäftsführer (CEO) & Prof. Dr. Robert Wille, wissenschaftlicher Geschäftsführer (CSO) (Quelle: SCCH)   Künstliche Intelligenz oder Klassische Software? Beides! Hagenberg: 24. Juni 2022: Die Software Competence Center Hagenberg GmbH (SCCH) stellt sich neu auf. Bestätigt als COMET K1-Zentrum, welches von der Österreichischen Forschungsförderungsgesellschaft mbH (FFG) gefördert wird, entwickelt es sich