Gartner-Prognose: IT-Ausgaben wachsen im Jahr 2023 weltweit um 5,1 Prozent

Analysten diskutieren die Aussichten für den EMEA-IT-Markt auf dem Gartner IT-Symposium/Xpo 2022, das vom 7. bis 10. November in Barcelona stattfindet   Laut dem Research- und Beratungsunternehmen Gartner werden die weltweiten IT-Ausgaben im Jahr 2023 auf 4,6 Billionen US-Dollar anwachsen, was einem Anstieg von 5,1 Prozent gegenüber 2022 entspricht. Es wird erwartet, dass die IT-Nachfrage im

Gartner stellt die wichtigsten Prognosen für IT-Organisationen und Anwender im Jahr 2023 und darüber hinaus vor

Analysten beleuchten auf dem Gartner IT-Symposium/Xpo 2022, das vom 7. bis 10. November in Barcelona stattfindet, wie CIOs Herausforderungen und Chancen nutzen können     Das Research- und Beratungsunternehmen Gartner veröffentlicht seine strategischen Top-Prognosen für 2023 und darüber hinaus. Sie zeigen auf, wie Führungskräfte aus Wirtschaft und Technologie ihre Erwartungen überdenken und den Moment nutzen

Gartner Hype Cycle for Emerging Technologies: Aufstrebende Schlüsseltechnologien, die immersive Erlebnisse erweitern, die KI-Automatisierung beschleunigen und die Bereitstellung durch Technologen optimieren

Metaverse, Super-Apps und Web3 gehören zu den Kerntechnologien, die fortschrittliche immersive Erfahrungen ermöglichen. Cloud-Nachhaltigkeit und die Beobachtbarkeit von Daten helfen den Technologie-Verantwortlichen, künftige Geschäftsanforderungen zu erfüllen. Autonome Systeme und kausale KI unterstützen die beschleunigte Erstellung und Bereitstellung von KI-Modellen.   Der Hype Cycle for Emerging Technologies des Research- und Beratungsunternehmens Gartner beschreibt 25 aufstrebende Technologien,

Gartner: Unternehmen sollten IT für nachhaltiges Wachstum in turbulenten Zeiten nutzen

Analysten diskutieren über den Einsatz von IT, die den Unterschied macht, während des Gartner IT-Symposiums/Xpo 2022 vom 7. bis 10. November in Barcelona, Spanien   Laut dem Research- und Beratungsunternehmen Gartner sollten CIOs und IT-Führungskräfte um nachhaltiges Wachstum in turbulenten und unsicheren wirtschaftlichen Zeiten zu fördern, digitale Investitionen nutzen, die auf effiziente und verantwortungsvolle Weise

Society 5.0 – Technologie, Innovation und Gesellschaft

  Foto v.l.n.r.: Bettina Hainschink_Erwin Schoitsch_Christoph Schmittner_Dirk Helbing_Vinzenz Treytl_Markus Manz_Christof Tschohl_Reiner John Ein Weg, den globalen Herausforderungen unserer Gesellschaft durch Innovation und Technologie zu begegnen (Wien, 31.10.2022) Veranstaltung: „Society 5.0 – Technologien und Gesellschaft“ wurde am 19.10.2022 von Future Network und Con.Ect Informunity am Erste Campus in Wien (hybrid) veranstaltet. Mehr dazu www.conect.at und www.future-network.at Con.ect Eventmanagement

Das Who’s Who der heimischen Unternehmen traf sich in Hagenberg

Bild 1: Unternehmenspartner trafen sich beim INTEGRATE Kick-off-Meeting.   Hagenberg, 25. Oktober 2022: Das COMET-K1 Zentrum Software Competence Center Hagenberg (SCCH) hat zum Start der neuen Förderperiode zum Kick-off im neuen Bürogebäude im Business Campus One eingeladen. Zahlreiche Vertreter*innen von rund 35 internationalen Unternehmen nützen die Gelegenheit, sich über die Vision von INTEGRATE zu informieren

Künstliche Intelligenz oder Klassische Software? Beides!

Umweltwiss. Mag. Markus Manz, kaufmännischer Geschäftsführer (CEO) & Prof. Dr. Robert Wille, wissenschaftlicher Geschäftsführer (CSO) (Quelle: SCCH)   Künstliche Intelligenz oder Klassische Software? Beides! Hagenberg: 24. Juni 2022: Die Software Competence Center Hagenberg GmbH (SCCH) stellt sich neu auf. Bestätigt als COMET K1-Zentrum, welches von der Österreichischen Forschungsförderungsgesellschaft mbH (FFG) gefördert wird, entwickelt es sich

17 Nationen arbeiten am SCCH – Vielfalt ist selbstverständlich

Hagenberg, 23. März: Vielfalt und Internationalität werden am Software Competence Center Hagenberg (SCCH) seit jeher großgeschrieben. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus 17 Nationen (Ägypten, Argentinien, Deutschland, Griechenland, Guatemala, Indien, Iran, Pakistan, Österreich, Polen, Russland, Schweiz, Spanien, Türkei, Ukraine, Niederland und Vietnam) finden im Forschungszentrum, mitten im Softwarepark Hagenberg, nicht nur einen Arbeitsplatz, sondern vielseitige Karrierewege. International

BearingPoint CFO 4.0-Studie: Datengesteuerte Unternehmen sind die besseren Entscheider

Datengesteuerte Unternehmen berichten über signifikante Verbesserungen bei ihrer Entscheidungsfähigkeit und ihrer Anpassungsfähigkeit an interne und externe Herausforderungen sowie Veränderungen. Allerdings bezeichnen sich selbst nur 28 Prozent der Unternehmen als datengesteuert. Frankfurt am Main, 3. März 2022 – In seiner aktuellen CFO 4.0-Studie beschäftigt sich BearingPoint mit datengesteuertem Finanzwesen und Technologien. Die Studie bietet Einblicke in