Das Netzwerk für IKT- und Business-Entscheider

Future Network

Willkommen beim Future Network!

Das Future Network bietet IT- und Business-Entscheidern die besten Kontakte zu über 1.000 internationalen Experten. Das Netzwerk-Event hat sich als Präsentationsbasis für junge IT-Kräfte und als Dialogforum für vielversprechende Startups sowie die Scientific Community etabliert. Auf der in Österreich einzigartigen unabhängigen Dialog- und Diskussionsplattform treten Entscheidungsträger in ungezwungener Atmosphäre mit Lösungsanbietern, Consultants, Wissenschaftlern und Anwendern in Kontakt.

Proaktives IT- und Informationsmanagement

Im Fokus steht beim Future Network der effiziente Einsatz von IT zum Erzielen von Wettbewerbsvorteilen. Ein proaktives IT- und Informationsmanagement ist dabei am kostengünstigsten. Flexibilität, Kundennähe und die rasche Adoption von Geschäftsprozessen verlangen innovatives Denken. Das Überangebot an Daten und Informationen macht es aber schwierig, den Überblick zu behalten. Der vom Future Network geförderte Dialog hilft, wichtiges Wissen zu selektionieren und für den eigenen Geschäftserfolg zu nutzen.

News

Software Quality Days Nachbericht

Die Software Quality Days in Wien konnten auch heuer wieder ein großartiges Programm aufweisen. Keynote Speaker wie Scott Ambler und Sander Hoogendorn konnten die zahlreichen Besucher mit ihren Vorträgen in Ihren Bann ziehen. Es kommt nicht als Überraschung, dass diese beiden und viele anderen vor dem “snake oil” des blinden Glaubens an Methoden warten. Das Hinterfragen und das Anpassen an die eigene Umwelt ist der Schlüssel für erfolgreiches Umsetzen agiler Methoden, so die key message der Beiden. 

Hohe Software- und Systemqualität sind erfolgskritische Faktoren im Engineering und können Produkte, Prozesse und Servicequalität beeinflussen. Qualitätsattribute müssen frühzeitig schon während der verschiedenen Software- und Systementwicklungsphasen verankert werden. 

„Mit dem ‚Themenschwerpunkt auf die Qualität und Effizienz vom Start weg‘ waren die Software Quality Days wieder mit nachhaltigen und praxisorientierten Themenstellungen am Puls der Zeit.“ unterstreicht Johannes Bergsmann, Geschäftsführender Gesellschafter von Software Quality Lab, das Themenspektrum der Veranstaltung.

Der Vortrag von Wolfgang Steindl von IBM zeigte, wie sie frühzeitig ihr System testen können, ohne dass sie bereits alle Komponenten haben müssen, wie fehlende Komponenten in ihrem Verhalten und Performance simuliert werden und für Tests zur Verfügung stehen.

Im Ausstellungsbereich konnte man sich über die Neuerungen namhafter Hersteller informieren. Und auch hier erfuhr man viel Wissenswertes über die neuesten Entwicklungen.Etablierte Methoden, Werkzeuge und Ansätze helfen dabei, die Herstellung und Wartung qualitativ hochwertiger Produkte, Prozesse und Services zu unterstützen.

Jedoch nicht nur die Keynote Speaker, sondern auch alle anderen Teilnehmer gaben wertvolle Erfahrungen und Erkenntnisse weiter. Viele Diskussionen entstanden so auch unter den Teilnehmern, die diese hervorragende Plattform zum Wissensaustausch nutzten.

Nimmt man noch hinzu, dass in diesem Rahmen auch noch ein hoch interessanter wissenschaftlicher Track und die Jahrestagung des STEV stattfand, sowie auch Workshops zu verschiedensten Themen angeboten wurden, so kann man nur empfehlen, die Software Quality Days 2017 sofort in den Kalender aufzunehmen.

Events

Mi., 9. Mai. 2018
FN IT-Branchenevent, FN Forum, FN Partner Event
Do., 14. Sep. 2017
FN Partner Event
CI 134266
Wolfgang Rath-Rauch (Rath-Rauch Consulting)
Di., 13. Jun. 2017
FN Partner Event
CI134263

Unsere Veranstaltungen werden unter anderem ermöglicht durch: