Das Netzwerk für IKT- und Business-Entscheider

SAFe for Teams

mit Almudena Rodriguez Pardo (Scaled Agile Framework Program Consultant)

Basierend auf der Version 5.0 von SAFe.

In diesem Kurs Sie werden die Fähigkeiten aufbauen, die Sie benötigen, um ein leistungsstarkes Teammitglied eines Agile Release Train (ART) zu werden und lernen Sie, wie Sie effektiv mit anderen Teams zusammenarbeiten können, indem Sie SAFe® 5.0 Practitioner (SP) werden.

Während dieses zweitägigen Kurses erhalten die Teilnehmer ein tiefgreifendes Verständnis von ART, wie es Wert schafft und was sie tun können, um ihre Rolle mit Scrum, Kanban und XP effektiv zu erfüllen.

Darüber hinaus werden Sie lernen wie man Stories schreibt, Break-Down Features kennenlernen, Iterationen planen und durchführen, sowie Programminkremente planen. Schließlich lernen sie die kontinuierliche Lieferpipeline (Delivery Pipeline) und die DevOps-Kultur kennen, wie man sich effektiv in andere Teams des Programms integrieren kann und was es braucht, um den Train kontinuierlich zu verbessern.

Lernziele

  • SAFe für eine Skalierung des Lean und Agile Developments anzuwenden.
  • Ihr Team und ihre Rolle im agilen Release Train zu kennen.
  • Alle anderen Teams im Train zu kennen, ihre Rolle und Abhängigkeiten zu identifizieren.
  • Iterationen zu planen.
  • Iterationen durchzuführen und Values aufzuzeigen.
  • Planen eines Programinkrements.
  • Andere Teams im Train zu integrieren und mit ihnen zu kooperieren.

Voraussetzungen:

Erfahrung und Wissen in agiler Methodik wird empfohlen, vor allem in Bezug auf Scrum – vorherige Arbeitserfahrung mit Scrum und /oder eine CSM/PSM I Zertifizierung ist von Nutzen, um den Safe SP Kursthemen folgen zu können.

Zertifikat: SAFe® Practitioner Certification

 

 

Mi., 17. Feb. 2021–
Do., 18. Feb. 2021
9.00–17.00 Uhr

Wien

Teilnahmegebühr:

Teilnahmegebühr:  € 1.590,- exkl. MwSt.