Das Netzwerk für IKT- und Business-Entscheider

Safe Lean Portfolio Management

mit Almudena Rodriguez Pardo (Scaled Agile Framework Program Consultant)

Dauer: 3 Tage

Kursziele

In diesem dreitägigen Kurs lernen Sie die praktischen Tools und Techniken kennen, die zur Implementierung der Lean Portfolio Management- Funktionen für Strategie, Finanzierung von Investitionen, Agile Portfolio Operations und Lean Governance erforderlich sind. Sie werden die Möglichkeit haben, den aktuellen Status ihres Portfolios mit dem Portfolio Canvas-Tool zu erfassen und wichtige Geschäftsinitiativen zu identifizieren, um den zukünftigen Status zu erreichen. Sie werden lernen mit Kanban den Portfolio-Flow festzulegen und Initiativen zu priorisieren, um einen maximalen wirtschaftlichen Nutzen zu erzielen. Ebenso bietet der Kurs Einblicke in die Erstellung von Value Stream-Budgets, Lean Budget Guardrails und in die Messung der Lean- Portfolio-Performance.

Der Kurs vermittelt die nötigen Kenntnisse, um:


  • Lean Portfolio Management (LPM) zu verstehen
  • Das Portfolio mit der Unternehmensstrategie zu verbinden
  • Die Portfolio-Vision zu bestimmen
  • Lean Budgeting und Guardrails zu implementieren
  • Den Flow mittels Kanban herzustellen
  • Operational Excellence mittels Agile PMO und CoPs zu unterstützen
  • Value Streams zu koordinieren
  • Die LPM-Leistung zu messen
  • Einen Plan für die LPM-Implementierung zu erstellen

Inhalt des Seminars

  • Einführung in Lean Portfolio Management (LPM)
  • Strategieentwicklung und Investitionsfinanzierung
  • Anwendung von Agile Portfolio-Operations
  • Anwendung von Lean Governance
  • Implementierung der LPM-Funktion

Für wen ist dieser Kurs geeignet?

  • Führungskräfte (CIOs, CEOs, CFOs, CTOs and VPs)
  • Enterprise Architects
  • Product Manager und Solution Manager
  • BereichsleiterInnen
  • SPCs and Enterprise Agile Coaches
  • Human Resources
  • Epic Owner

Gibt es bestimmte Voraussetzungen?

Vertrautheit mit agilen Konzepten und Prinzipien sind von Vorteil. Auch die Teilnahme an einem Leading SAFe®- oder SAFe® PO / PM-Kurs, sowie Erfahrung in einer SAFe®-Umgebung sind von Vorteil.

Was erhalte ich mit diesem Kurs?


  • 24 Stunden Training
  • Kursmaterialien
  • Verpflegung
  • Vorbereitung und Zulassung zur SAFe® LPMZertifizierungsprüfung
  • Einen Antritt zur Zertifizierungsprüfung

Kann ich mit diesem Kurs PDUs/SEUs erhalten?

Ja, für diesen Kurs können Sie PDUs für die PMP & PMI-ACP Zertifizierungen erhalten. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an das PMI!

Die Referentin


Almudena Rodriguez Pardo. Management 3.0 Licensed Trainer, PMI-ACP, SAFe® Program Consultant (SPC), ICABAF. Business Agility Consultant bei Rodriguez Pardo & Assocs. Almudena Rodriguez Pardo sammelte über 22 Jahre Praxiserfahrung in Telekommunikationsunternehmen als Entwicklerin, Market Support Engineer und in der Qualitätssicherung. Passionierte Agile Expertin, mit einer sehr breiten praxisbezogenen Erfahrung in der Anwendung von Lean and Agile Methodologien, unterstützt Almudena mit ihrer Unternehmensberatung die erfolgreiche Agile Transformation eines breitem Spektrum von Europäischen Unternehmen. Mit ihren Consultingleistungen betreut Almudena ein Vielzahl von Branchen wie Versicherungen, Telekommunikationen, Modemarken, Regierung, Apps, Media, …, diese Erfahrungen sind die Grundlage für ihren Leading-SAFe-Kurs, wo sie theoretische Inhalte mit praxisbezogenen Beispielen und ›Best Practices‹ aus der Industrie kombiniert. Weiterhin ist Almudena international als Sprecherin bei den wichtigsten europäischen Agile Konferenzen tätig (zum Beispiel Agile Tour London, Agile Practitioners Tel Aviv, ScrumDays Stuttgart, Conference Agile Spain, Agile Austria Conference). Auch als Keynote Speaker war Almudena bei Conference UCCAT Paris, Hustef Budapest und ExpoQA Madrid dabei! 2020 ist Almudena bei der European Business Analysis in Frankfurt, Aginext.io London und bei Agile Tampere (Finnland) als Speaker eingeladen.

Mo., 11. Jan. 2021–
Mi., 13. Jan. 2021
9.00–17.00 Uhr

Wien

Teilnahmegebühr:

 

Teilnahmagebühr: € 2.490,-

*Frühbucherpreis: € 2.290,-

Preise exkl. MwSt.

*8 Wochen vor Seminarbegin