Das Netzwerk für IKT- und Business-Entscheider

Digitalisierung und Blockchain

Die Herausforderungen, mit denen Unternehmen konfrontiert sind, werden immer anspruchsvoller hinsichtlich Geschwindigkeit und Flexibilität. Hauptgrund dafür ist der Beginn oder die bereits laufende digitale Transformation, die sich in fast allen Branchen wiederfindet. Und Hand in Hand mit dieser Transformation sind neue Spieler in gut etablierten Märkten tätig und treiben die Veränderung bestehender Geschäftsmodelle. Wir haben jetzt eine Bühne erreicht, in der viele traditionelle Spieler das Resultat dieser Ereignisse sehen – sinkende Einnahmen und Margen sowie wesentliche Veränderungen in der Beziehung zu Kunden, Lieferanten und anderen Spielern.

Neue IT-Technologien ermöglichen völlig neue Geschäftsmöglichkeiten. Vom Marktauftritt, der Produktentwicklung, die Produktion bis hin zum Service. Die Implementierung von IT-Fähigkeiten ist die Voraussetzung für die erfolgreiche Durchführung einer Transformationsstrategie. Die wichtigsten Voraussetzungen für eine zukünftige IT-Plattform sind Verfügbarkeit, Sicherheit, Flexibilität und besonders schnelle Implementierungszyklen. Die Realisierung von IT-fähiger Business-Agilität erfordert neue Fähigkeiten entlang der gesamten IT-Wertschöpfungskette sowie neue organisatorische Setups und Technologien. Deshalb muss die Digitalisierung als eine ganzheitliche Transformationsinitiative gesehen werden. Setzen Sie die richtigen Schritte, und nützen Sie die Chancen der Digitalisierung für Ihre Unternehmen. Lassen Sie uns gemeinsam einen Blick auf diese Herausforderungen werfen!

 

Geplante Themenschwerpunkte:

  • Künstliche Intelligenz: Machine Learning, Deep Learning und Neuronale Netze (PwC)
  • Praktische Herausforderungen beim Einsatz von Blockchains
  • Vorstellung der Aktivitäten des Josef-Ressel-Zentrums zu Blockchain 
  • Digitalisierung, Plattformen und Geschäftsmodelle
  • Sichere Zusammenführung verschiedener Kommunikationselemente
  • Best Practices zu Digitalisierung und Blockchain österreichischer Anwender
CI 134826

Do., 24. Sep. 2020
9.00–15.00 Uhr

ALCATEL Enterprise

Wien

Teilnahmegebühr:

Kostenfrei für IT-Anwender

Für IT-Anbieter zu € 390,– (+20% MwSt.)

Agenda

Best Practices zu Blockchain österr. Anwender

Blockchain, digitaler Wandel und gewachsene Unternehmen – wie verträgt sich das?
Dr. Johannes Lischka (ARZ)

Digitale Transformation mit Einsatz von IM, Chat u. Chat Bots? – Sichere Zusammenführung verschiedener Kommunikationsele
Christian Angerer (Alcatel-Lucent Enterprise)

Best Practices zu Digitalisierung österreichischer Anwender

Vorstellung der Aktivitäten des Josef-Ressel-Zentrums zu Blockchain
(FH St. Pölten)

Praktische Herausforderungen beim Einsatz von Blockchains
Stefan Craß (Austrian Blockchain Center (ABC))

Künstliche Intelligenz zum Frühstück - die einfach verdauliche Basismischung aus ML, Deep Learning und Neuronalen Netzen
Martin Schmid ,MSc MA (PwC Austria)

08:30 Registration

13:00 Networking

14:00 Ende der Veranstaltung