Das Netzwerk für IKT- und Business-Entscheider

Webinar-Reihe zu Open Banking - Zugriff auf Bankkonten

Open Banking ist da: Zugriff auf Bankkonten durch Fintec’s IT-Sicherheit, PSD2- und RTS-Compliance in 4 Schritten aus Sicht des Prüfers von A bis Z[iviltechniker]

Ab September diesen Jahres müssen österreichische Banken Ihre Konten für innovative Zahlungsdienstleister, neudeutsch “Fintecs”, auf Kundenwunsch öffnen.

Mit dem Zahlungsdienstegesetz 2018 („ZaDiG 2018“), das größtenteils am 1. Juni 2018 in Kraft getreten ist, wurde die EU-Richtlinie 2015/2366 („PSD2“) in nationales Recht umgesetzt. Die PSD2 statuiert unter anderem die Pflicht zur starken Kundenauthentifizierung in Artikel 97. Diese Pflicht spiegelt sich im nationalen Recht in § 87 ZaDiG 2018 wider, der jedoch erst mit 14. September 2019 in Kraft tritt.

 

Ihr Nutzen

"Kurzer kompakter Überblick über die PSD2/RTS und die organisatorischen, rechtlichen und sicherheitstechnischen Anforderungen aus Sicht des IT-Ziviltechnikers als Prüfer gem. Art. 3 RTS SCA/CSC!"


Der Ablauf

1. Webinar 1/4: Dienstag 4. Juni von 11-11:45 Uhr

Titel: Open Banking - Überblick zur PSD2/RTS, Compliance-Prüfung und Muster ZT-Gutachten

Experten: ZT DI (FH) Oliver Pönisch und ZT Dr.tech Wolfgang Prentner Gast-Referent: Dr. Georg Tuder (FMA)


2. Webinar 2/4: Donnerstag 6. Juni von 11-11:45 Uhr

Titel: Open Banking - Dokumentation, Prozesse und Self-Assessment

Experten: ZT DI (FH) Oliver Pönisch und ZT Dr.tech Wolfgang Prentner Gast-Referent: Mag. Thomas Breus (EY)

 

3. Webinar 3/4: Dienstag 11. Juni von 11-11:45 Uhr

Titel: Open Banking - Die technischen Aspekte, XS2A-API-Schnittstellen des technischen Regulierungsstandards aus der Sicht des Prüfers

Experten: ZT DI (FH) Oliver Pönisch und ZT Dr.tech Wolfgang Prentner Gast-Referent: Dr. Johannes Juranek, Mag. Philipp Mark (CMS)

 

4. Webinar 4/4: Donnerstag 13. Juni von 11-11:45 Uhr

Titel: Open Banking - Befund, Gutachten und Compliance-Bestätigung

Experten: ZT DI (FH) Oliver Pönisch und ZT Dr.tech Wolfgang Prentner Gast-Referent: Martin Pass (Stuzza) 

 

inkl. Teilnahmebestätigung

 

Referenten: Dr.tech Wolfgang Prentner (ZTP), DI (FH) Oliver Pönisch (ZTOP)

Gast-Referenten: Dr. Georg Tuder (FMA),  Mag. Thomas Breus (EY), Dr. Johannes Juranek (CMS,) Mag. Philipp Mark (CMS), Martin Pass (Stuzza)

 

Die Webinarreihe wird kostenlos angeboten. Die Teilnehmeranzahl wird auf 100 Webinarier je Webinar beschränkt. Personen, die sich anmelden und nicht an der Webinarreihe teilnehmen, haben einen Unkostenbeitrag von €90,-(exkl.) zu leisten. Es werden nur Firmen-E-Mail-Adressen und keine privaten E-Mail-Adressen bei der Anmeldung akzeptiert.

 

 

Di., 4. Jun. 2019–
Do., 13. Jun. 2019
11.00–11.45 Uhr

Teilnahmegebühr:

kostenlos