Das Netzwerk für IKT- und Business-Entscheider

Österreichs Rolle im IKT-Markt der DACH-Region Prognose IT-Ausgaben 2018/19

Mittelfristige Prognose der österreichischen Wirtschaft bis 2019

Veranstaltungsschwerpunkte:

  • Der IT-Markt in Zahlen: Ein Update der prognosti- zierten IT-Ausgaben 2018–2019 für Österreich
  • Proportionen des österreichischen Marktes nach Hardware, Software und Services
  • Darstellung des Marktes in Zeitreihen und Prognosen
  • Prognostizierter Konjunkturverlauf für Österreich 2018 -2019
  • Stellungnahmen der IT-Anbieter zu Hardware, Software und Services
  • Podiumsdiskussion im Anschluss 

 

Zum Thema:

 

Die Veranstaltung beschäftigt sich wie jedes Jahr mit der Prognose für das heurige Jahr 2018 als auch der Prognose für 2019. Die österreichische Wirtschaft wächst 2017 kräftig. Die internationale Konjunktur ist lebhaft und begünstigt den Außenhandel.Von der raschen Expansion des Außenhandels profitiert insbesondere die österreichische Sachgüterindustrie. Ihre Produktion stieg in der zweiten Jahreshälfte 2017 merklich, und die Kapazitätsauslastung erreicht Höchstwerte.In der Folge nehmen auch die Ausrüstungsinvestitionen stark zu. Die lebhafte Konjunktur wird in den ersten Monaten des Jahres 2018 anhalten. Die Stimmung der Unternehmen und privaten Haushalte ist äußerst positiv. Dazu trägt auch die kontinuierliche Verbesserung auf dem Arbeitsmarkt bei. Mit dem Abflauen der internationalen Konjunktur wird sich im Jahresverlauf auch das Wachstum der österreichischen Wirtschaft verlangsamen. Das Expansionstempo der Investitionen wird abnehmen, und der private Konsum, der von einer etwas günstigeren Einkommensentwicklung unterstützt wird, wird der Konjunktur in der Spätphase des Aufschwunges nur geringen zusätzlichen Schwung verleihen. Die Inflation ist in Österreich dennoch höher als im Durch- schnitt des Euro-Raumes. Alles in allem wird die österreichische Wirtschaft 2017 um 3% expandieren. Für 2018 rechnet das WIFO mit einem Wirtschaftswachstum von 3% und für 2019 von 2,2%.

 

Quelle: Österreichisches Institut für Wirtschaftsforschung (Quelle: http://www.wifo.ac.at/jart/prj3/wifo/resources/person_dokument/person_dokument.jart?publikationsid=60833&mime_type=application/pdf)

 

Zielgruppe: Teilnehmer aus der IKT Branche und Wirtschaftsbranchen ausgenommen Bildungswesen

CI 134444

Di., 10. Apr. 2018
17.00–21.00 Uhr

PwC Österreich 

Erdbergstraße 200

1030 Wien

Teilnahmegebühr:

Freier Eintritt!

Agenda

17:45 Registration

18:00 Begrüßung

18:10 Mittelfristige Prognose der österreichischen Wirtschaft bis 2019
Mag. Dr. Marcus Scheiblecker (WIFO)

18:50 Wachstumsmotoren des IT-Marktes in Österreich 2018 – Welche IT-Trends sind Wachstumsmotoren?
Klaus Holzhauser (Pierre Audoin Consultants GmbH)

19:40 Podiumsdiskussion

20:30 Get-together

21:00 Ende der Veranstaltung