Das Netzwerk für IKT- und Business-Entscheider

Abendvortrag: Design Thinking und DevOps

Im Vortrag erfahren Sie jene Methoden und Denkansätze, welche führende Dienstleistungs- und Vermarktungsspezialisten eingesetzt haben, um Service wie Airbnb, Udemy oder Trivago aufzubauen. Vom Erkennen einer Service-Idee (egal ob digital oder konventionell) bis zur Umsetzungsplanung werden Arbeitsschritte und Hilfsmittel beispielhaft aufgezeigt . Sie selbst als Kursteilnehmer gehen mit einem neu geschnürten Paket an strukturierten Ideen nach Hause und können sofort mit der Umsetzung Ihrer Service-Ideen starten.

 

Inhalte des Infoteiles:

  • Services als Wettbewerbs- und Differenzierungsinstrument einer "kostengetriebenen Produktwelt"
  • Service - Nutzen - Stabilität und Kundenbedürfnis
  • Der Servicekunde - das unbekannte Wesen
  • Beispiele dienstleistungsgetriebener Geschäftsmodelle
  • Wie baut man serviceorientierte Geschäftsmodelle auf Innovation und digitale Geschäftsmodelle 

DEVOps Professional NEWS

Am Mo den 29.-1. Wird ein das neue DEVOps Professional Zertifikat bei Conect Vorgestellt

The DevOps Professional certification will offer professionals who work in a DevOps environment the competences they need to embrace this modern way of working. In August last year, EXIN launched their DevOps program with the release of the expert-level DevOps Master certification. Following the immense success of this certification, it became clear that there was also a desire for a more accessible DevOps qualification. EXIN decided to create EXIN DevOps Professional as a response. Where the Master certification focuses on the adoption and implementation of DevOps, the standard-level certification will test a candidate’s familiarity with DevOps practices. The certification is based on the best-selling book ‘The DevOps Handbook: How to Create World-Class Agility, Reliability, and Security in Technology Organizations’ (by Gene Kim, Jez Humble, Patrick Debois and John Willis). It will specifically look at how to use the ‘Three Ways’ - flow, feedback, learning and experimentation. As a result, the candidate will understand the impact of these organizational and technical changes in their daily work.

 

Der Referent:

Dr. Helmut Steigele, Geschäftsführer CascadeIT Schweiz, Lead Partner Fox IT Central Europe, Associated Partner Value Added Service GmbH Deutschland. Zuvor diverse Leitungsfunktionen im Projekt- und Servicemanagement (ÖNB, UBS, UNISYS). Seit 2003 Management Coach für den Aufbau, die Gestaltung und Optimierung digitaler Dienstleistungsabläufe. Ausbildung: MIT-Sloan Executive Education – Product and Servicedesign, ITIL Expert, CobIT5 Implementer und Assessor, Prince 2 Practicioner, Resilia Practicioner, ISO 9001:2015 Professional, ISO 20000 Auditor, SIAM (British Computing Society), ISO 27001 Practitioner, Lean Six Sigma BB; Scrum Master, Agile Expert, Dr. der Sozial- und Wirtschaftswissenschaften, Buchautor und Blogger zum Thema Digitale Abläufe und Digital Stillmanagement

Mo., 29. Jan. 2018
17.00–18.00 Uhr

Con.Ect Eventmanagement 

Kaiserstraße 14/2

A-1070 Wien

Teilnahmegebühr:

Bei freiem Eintritt!