Das Netzwerk für IKT- und Business-Entscheider

Ausschreibung von Software-Projekten – Ausgewählte Kapitel

Zielsetzung

In dieser Abendveranstaltung werden wichtige Aspekte bei der Ausschreibung von Software-Projekten behandelt. Wie geht man vor? Was ist zu beachten? Wie bewertet man die Qualität der Abgebote?

 

Zielgruppe

Das Seminar wendet sich an alle, die in IT-Projekten die Softwareentwicklung ausschreiben möchten: vorrangig an IT-Verantwortliche, Fachbereichs-Leiter, Software-Architekten, Software-Entwickler und Qualitätssicherer, aber auch an Systemanalytiker. Auch Projektmanager lernen die Gründe für Ausschreibungs-Struktur und –Inhalte kennen.

 

Behandelte Themen

  • Strategische Ziele
  • Leistungsverzeichnis
  • Projektmanagement und Controlling
  • Abnahme
  • Leistungsvertrag
  • Angebotsbewertung

 

Inhalte im Detail:

Einleitung / Präambel

  • Strategische Ziele
  • Governance
  • Vorgehensmodell

Erstellung des Leistungsverzeichnisses

  • Erstellung von Individual-Software
  • Erweiterung und Anpassung von Standardsoftware
  • Anforderungen an die Systemarchitektur
  • Anforderungen an das Umsetzungskonzept
  • Anforderungen an ein Kennzahlenmodell
  • Formalanforderungen

Projektmanagement

  • Planung, Organisation, Steuerung
  • Projektcontrolling
  • Risikomanagement
  • Qualitätsmanagement in Projekten/ Programmen
  • Change Management
  • Controlling

Abnahme

  • Abnahmekriterien
  • Abnahmeprozess

Leistungsvertrag

  • Fixe Lose / Optionale Lose
  • Betriebsführung
  • Leistungsgarantien zB für Systemarchitektur
  • SLAs

Angebotsbewertung

  • Bewertungskriterien festlegen
  • Bewertung durchführen

 

 

CB 134424

Di., 4. Jul. 2017
18.00–20.00 Uhr

Con.ect Eventcenter

Kaiserstraße 14/2

1070 Wien

Teilnahmegebühr:

Kostenfrei