Das Netzwerk für IKT- und Business-Entscheider

Security, Risk- und Compliance Management

Veranstaltungsschwerpunkte: 

  • Präsentation der Studie "Global State of Information Security Survey 2017" von PwC
  • Die neue Datenschutzgrundverordnung
  • Risiken managen und Compliance
  • Cybersecurity trifft Safety
  • Resilient – Die hohe Kunst der Incident Response
  • Security Tests for Mobile Applications – Why using TLS/SSL is not enough
  • Die EN 50600: Ein Mehrwert für das ISMS – Erfahrungsberichtder Raiffeisen Informatik Center Steiermark
  • Podiumsdiskussion zum Information Security Survey & der EU‑Datenschutzgrundverordnung

Referenten: Markus Hefler (Raiffeisen Informatik Center Steiermark GmbH), Christian Kurz (PwC) , Peter Kieseberg (Kibosec), Erwin Schoitsch (AIT – Austrian Institue of Technology),  Christof Tschohl (Research Institute), Arne Jacobsen (IBM), Wolfgang Prentner (ZT PRENTNER-IT)

Moderation: Thomas Bleier (Future Network Beirat) und Krzysztof Müller (Consultant)

 

Zielgruppe:

Unternehmensleitung, Sicherheitsverantwortliche, IT-Vorstand, IT-EntscheiderInnen, IT-Verantwortliche sowie VertreterInnen von Medien und Wissenschaft.

Ziel der Veranstaltung:

Den TeilnehmerInnen soll ein guter Überblick über die Thematik gegegeben werden. Besonderes Interesse erwecken dabei stets Praxiserfahrungen von/über Kundensituationen.

CI134259

Di., 21. Feb. 2017
9.00–15.00 Uhr

PwC Österreich
1030 Wien
Erdbergstraße 200

Teilnahmegebühr:

kostenfrei für IT-Anwender;
Teilnahmegebühr für IT-Anbieter und Consultants: € 390,– (+ 20 % MwSt.)

Agenda

09:00 GSISS 2017 - Global State of Information Security Survey 2017
Dr. Christian Kurz (PwC)

09:35 Resilient - Die hohe Kunst der Incident Response
Arne Jacobsen (IBM)

10:05 Die neue Datenschutzgrundverordnung
Dr. Christof Tschohl (Research Institute AG & Co KG)

10:30 Pause

10:50 Podiumsdiskussion

11:30 Cybersecurity trifft Safety – Bedrohung jenseits von Datenklau und Verletzung der Privatsphäre?
DI Erwin Schoitsch (AIT Austrian Institute of Technology GmbH)

12:00 Pause

12:30 Die EN 50600: Ein Mehrwert für das ISMS – Ein Erfahrungsbericht
Markus Hefler (Raiffeisen Informatik Center Steiermark GmbH)

13:00 Sicherheitstest für mobile Applikationen – Warum reines Vertrauen auf TLS/SSSL nicht genug ist
DI Peter Kieseberg (Kibosec GmbH)

13:30 Networking