Das Netzwerk für IKT- und Business-Entscheider

11. Swiss Business & IT-Servicemanagement Forum 2016 (Zürich)

Strategische Handlungsoptionen & Prozess-Optimierung

Motivation zum Thema

Auf dem 11. Swiss Business- und IT-Servicemanagement Forum, das vom HDSV Schweiz, dem ITSMF Schweiz und ITSMF Österreich in bewährter Partnerschaft mit CON•ECT Eventmanagement, net.IT und Future Network veranstaltet wird, finden Sie wieder topaktuelle Themen und Trends, die beleuchtet werden: 


Themen:

  • Keynote: Digital IQ Studie von PWC
  • Strategische Fragen des IT-Wandels – Herausforderung IT-Strategie 
  • Prozessmining im ITSM-Einsatz mit Erfahrungsberichten 
  • 3 Punkte, um mit IT-Self-Service Ticketkosten zu senken 
  • Die App »Helping Hand Pizol« – Ky2help für eine neue Servicedimension 
  • Service-Desk-Strategien für Überwachung und Notfallplanung
  • Multiprovider Contract Management und SIAM
  • Service Transition: Betriebsmodelle für Servicemanagement bei ABB
  • SAMurai – Effizientes Software Asset Management
  • HR-Prozesse optimal unterstützt bei Abraxas Informatik AG
  • Customer Experience Management (CEM) in der IT – Kundenzufriedenheit
  • Best Practices von Pizolbahnen AG, Tamedia AG, TMM Group u. a. 

 

Wenn Sie die Konferenz besuchen, werden Sie nicht lernen, wie man Servicemangement-Prozesse rigoros und bürokratisch umsetzt. Vielmehr werden Vorträge gebracht, wie die wichtigen Dinge im Servicemanagement internationalisiert werden, wie Servicemanagement helfen kann, Wert zu schaffen und wie die Anwendung von Servicemanagment-Prinzipien neue Wege für die eigene Organisation findet. 


Dieser Kongress richtet sich an: IT – Entscheidungsträger, Strategen der Unternehmensleitung, Leiter Help Desk & Call Center, Entscheidungsträger aus Organisation, Kommunikation und Customer Care, Unternehmensberater und Projektleiter der großen Unternehmen und der IT & Telekom Branche im deutschsprachigen Raum (Österreich, Deutschland, Schweiz) sowie an Service Provider.

CI134105

Di., 15. Mr. 2016
8.30–18.30 Uhr

Technopark Zürich
Technoparkstraße 1
CH-8005 Zürich

Teilnahmegebühr:

Bei Anmeldung bis 31. Januar 2016: CHF 450,–

ab 1. Februar 2016: CHF 550,–
Bei Mitgliedschaft bei den Verbänden SI, Future Network um CHF 100,– ermäßigt

Für einen Teilnehmer pro Firma um CHF 100,– ermäßigt

Agenda

Vorgehensweise bei der Auswahl eines IT- Servicemanagement-Tools
(USU AG)

Der Self-Service-Kanal zur Bereitstellung von Informationen aus der IT – eine Praxis-Studie über die Zielsetzungen, derz
(USU AG)

08:15 Begrüßungskaffee

09:00 Eröffnung durch den HDSV

09:10 Service Management Solutions to Deliver IT Excellence
Steve Morgan (Syniad IT)

09:40 Herausforderung IT-Strategie
Torsten Heinrich (HiSolutions AG)

10:05 ServiceDesk in Verbindung mit praktischer Strategien für Überwachung, Notfallplanung, sowie Pläne für Notfallvorsorge un
Mag. Eduard Rott (TMM Groupe)

10:35 Mit ky2help in eine neue Servicedimension
DI Franz Kerschbaumer (KYBERNA AG)
Klaus Nussbaumer (Pizolbahnen AG)

11:00 Pause

11:30 Drei wichtige Punkte, um mit IT-Self-Service tatsächlich Ticketkosten zu senken
Peter Stanjeck (USU GmbH)

12:00 HR Prozesse optimal unterstützt bei Abraxas Informatik AG mit ServiceNow
Balz Hedinger (Aspediens)

12:30 Processmining im ITSM-Einsatz
Nicolas Pantos (AXAS AG)

13:15 Mittagspause

14:00 SAMurai - Die effiziente Umsetzung eines Software Asset Management Projekts von der Theorie in die Praxis
Daniel Affolter (Tamedia AG)
Rey Schallberger (Brainware Solutions AG)

14:30 Customer Experience Management (CEM) in der IT - Kunden- und Anwendererlebnisse aktiv gestalten und steuern
Mag. Alexander Stoik (Pidas)

15:00 Pause

15:25 Digital-IQ-Studie
Christoph Müller (PricewaterhouseCoopers AG)

15:50 Service-Desk: welche Resultate Sie mit intelligenter Anwenderinformation erreichen können
Dominik Lonati (IBITECH AG)
Martin Schaub (IBITECH AG)

16:10 Multiprovider Contract Lifecycle Management
Kirsten Buffo (Information Services Group Switzerland GmbH)

16:40 Pause

16:50 Wie Service Transition und Transformation gelingt – Erprobte Betriebsmodelle für Service Management umsetzen
Oliver Boy (ABB)

17:30 Networking & Apéro